geschrieben von

Am vergangenen Wochenende stand die erste Etappe für unsere YSC & SO Sportler beim 3. Inside Colonia an. Die Ranglisten sind aktualisiert und die Ergebnisse gibt es auch im jeweiligen Downloadbereich. Die Links findet ihr wie immer auf den Übersichtsseiten vom YSC & Special Olympics.

geschrieben von

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Zumindest was die Anmeldungen zur 3. Veranstaltung INSIDE COLONIA am Sonntag, dem 2. Februar 2014 - den vom Speed Skating Club Köln organisierten Hallen-Rennen - anbetrifft, ist das erste Ziel erreicht. 144 Speedskater haben sich angemeldet. Die Anmeldeflut vorallem in den letzten Stunden vor der Online-Melde-Deadline war der reine Wahnsinn. Die Teilnehmer-Kapazität ist erschöpft. Es wird keine Nachmeldemöglichkeiten mehr geben. Alle, die sich angemeldet haben, erhalten entweder persönlich oder über Betreuer zur Wochenmitte Detail-Informationen zum Ablauf der Veranstaltung. Bis zum 29. Januar müssten die Startgelder auf dem Konto des SSC Köln (Kto-Nr. 581581009; BLZ 37160087 - Kölner Bank) verbucht sein. Wer verspätet überweist, muss beim Abholen der Startnummer seinen Einzahlungsbeleg vorweisen und eine Zusatzgebühr von 3,00€ nachzahlen.

geschrieben von

Entsprechend dem kölschen Grundgesetz ist INSIDE COLONIA, wenn der Speed Skating Club Köln seine 2012 ins Leben gerufene Hallen-Veranstaltung am 02. Februar 2014 zum dritten Male ausrichten, bereits Tradition. Mit der Vergabe der NRW-Landesmeisterschaft 2014 (Halle) für alle Altersklassen würdigt der Rollsport- und Inline-Verband NRW auch die organisatorischen Fähigkeiten des Vereins. Denn im Organisieren von Speedskating-Veranstaltungen hat der SSC Köln (ehemals Kölner Roll-Möpse) große Erfahrung. Seit dem Jahre 2000 ist es bereits die zwölfte große Veranstaltung, die die Kölner ausrichten.

Die 3. Auflage von INSIDE COLONIA ist gleichbedeutend mit

  • der NRW-Landesmeisterschaften 2014 (Halle) für alle Altersklassen
  • dem Auftakt der Jahres-Rennserie YoungStarCup 2014 für jugendliche Sportler bis 15 Jahre 
  • der Vorbereitung geistig behinderter Sportler (SPECIAL OLYMPICS) auf die National Games im Mai in Düsseldorf.

Das Referat für Schiedsrichter und Wettkampfwesen im RIV bietet wieder eine Ausbildung zum Wettkampfrichter Speedskating an. Die Schulung findet am Sonntag, den 19.01.2014 in Bielefeld, Ehlentruper Weg 71 statt, beginnt um 10 Uhr und dauert voraussichtlich bis 18 Uhr. Interessenten sollten einem RIV Verein angehören und das 16. Lebensjahr vollendet haben. Die Tagung kann nur stattfinden, wenn mindestens 6 Personen ihre Teilnahme erklären.

In dem Einsteigerseminar geht es um grundsätzliche theoretische Grundlagen. Weitere Eckpunkte der Ausbildung sind mehrere Praxiseinsätze bei Straßen- oder Bahnrennen, und spätestens nach zwei Jahren stehen dann Theorie- und Praxisprüfung auf dem Programm.

Die Teilnehmergebühren belaufen sich auf 20 Euro und werden in der Regel von euren Vereinen übernommen. Weitere Informationen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

geschrieben von

Liebe Sportlerin, lieber Sportler,

die Siegerehrung 2013 und die Verlosung der Freistartplätze für 2014 starten am 11.01.2014 um 17 Uhr, in der Herbert-Grünewald-Halle 7 (Kurt-Rieß-Anlage), Marienburgerstr. 4, 51373 Leverkusen und wir möchten euch herzlich hierzu einladen.

Ursprünglich war geplant, die Ehrung im Rahmen des Leverkusener Hallenevents durchzuführen. Dieses wurde zwar zu unser aller Bedauern abgesagt, die Abschlussveranstaltung wollen wir dennoch dort und an diesem Tag durchführen.

Wie in den vergangenen Jahren werden wir ein paar Häppchen und Getränke kostenfrei anbieten können.
Auch werden wir euch aus erster Hand über den aktuellen Stand der Dinge zum WSC 2014 informieren. Seid gespannt, ein paar Überraschungen haben wir dabei.

Kommt zahlreich und lasst uns die Erfolge der Saison 2013 gebührend feiern.

Andreas Lichtenstein
für das WSC Orga Team