iic2010Pünktlich zur 10. Austragung der Kölner Skateveranstaltung INLINE IN COLONIA(c) am 23. Mai 2010 verlagert der austragende Verein SSC Kölner Roll-Möpse '98 e. V. den bisherigen Wettkampfort vom Fühlinger See auf das neu angelegte Gelände von IKEA Am Butzweilerhof in Köln-Ossendorf.

Mit freundlicher Unterstützung der schwedischen Möbelkette kann der völlig verkehrsfreie und neu asphaltierte 1,3km lange Rundkurs um die Gebäude optimal genutzt werden. Es gilt pro Runde vier 90°-Kurven sowie als Herausforderung eine kleine Steigung und ein Gefälle zu absolvieren.

Die Speedskater Düsseldorf haben die Chance, im Rahmen des renommierten Radrennens "Spurt in den Mai", ein Inlineskate-Rennen auszurichten.

Das Rennen findet am 01.05.2010 gegen 17h00 in Büttgen - nahe Neuss / Düsseldorf - statt. Es handelt sich um einen 500 Meter-Straßenkurs der 15 mal durchfahren werden soll = 7,5 KM. Wir sind eingebettet in den Radsporttag des VfR Büttgen - www.radsport-buettgen.de - und haben somit die Möglichkeit, einem breiteren sportinteressierten Publikum unseren Sport vorzustellen.

geschrieben von
Es geht wieder rund (um die Wälle)! Am 4. Juli 2010 heißt es wieder "40 Minuten plus eine Runde" im Rahmen des Wallringfestes in Recklinghausen.

An diesem Tage wird die Straßenumfahrung der Innenstadt auf dem Areal der historischen Stadtmauern (den „Wällen") den Sportlern vorbehalten. Die Skate-Veranstaltungen sind dabei Teil eines umfangreichen Sportprogramms an diesem Tag.

geschrieben von

Mutig war die Entscheidung der Verantwortlichen des SSK Kerpen und seines Skate Express, als vor vier Jahren eine ursprünglich in Hürth geplante große Speedskating-Veranstaltung quasi über Nacht abgesagt wurde. Sofort sprangen der SSK Kerpen und sein Skate Express in die Bresche. Innerhalb von nur drei Wochen bauten die Kerpener Inline-Skatern eine Veranstaltungs-Infrastruktur auf, für die andere Organisatoren mindestens drei Monate brauchen. Die Premiere 2007 hatte den strahlenden Sonnenschein verdient. Inzwischen avancierte der Kerpener „Inline Day“ zu einem der besten Inline-Speedskating-Events weit über Nordrhein-Westfalen hinaus.

geschrieben von
20100423Der Uedemer Volkslauf hat sich in den letzten Jahren zum Geheimtipp am Niederrhein entwickelt, nachdem durch die Unterstützung des Uedemer-Volkslauf e.V. die Inlineskater immer größeren Zuspruch bekommen haben können wir nach der neuen Strecke in diesem Jahr aus erstmalig mit einer neuen für die Skater optimierten Zeitmessanlage aufwarten.

Taf-Timing wird hier mit seiner großen Erfahrung in Uedem das erste mal ein aktives Chip System von AMB einsetzen, dieses System wird auch bei den Olympischen Spielen verwendet, es erlaubt eine sekundenschnelle Auswertung und die Ergebnisse sind bereits wenige Minuten nach Rennende verfügbar, parallel wird der Zieleinlauf per Hochgeschwindigkeitskamera aufgenommen.