23 Jul Vergünstigte (Sammel-)Anmeldung für Köln Marathon bis 31. Juli 2010

geschrieben von Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH Freigegeben in News

K2-Meile_2009Der diesjährige Köln Marathon wird einzigartig. Mit neuem Titelsponsor K2, zahlreichen motivierten Fitness- und Freizeitskater und einem nie dagewesenen Topathletenfeld - allein 29 gemeldete GERMAN INLINE CUP-Teams – wird der 3. Oktober zu einem großen Saisonabschluss für alle Beteiligten.

Am deutschen Nationalfeiertag kann das Kölner Publikum diesem Tag alle Ehre machen und zeigen, dass es jeden Teilnehmer beim K2 Inlinemarathon Köln feiert wie einen Topstar – egal wie gut oder schnell er bzw. sie skatet. Die Schaulustigen bevölkern die Kölner Innenstadt wieder zu hundert Tausenden und machen die 42km-Strecke zu einer reinen Partymeile.

Deutschlands zweitgrößter Skate-Marathon verbindet Saisonende, GERMAN INLINE CUP-Finale, Abschluss des Westdeutschen Speedskating Cup (WSC) und Gänsehaut-Feeling in einem.
Der Kurs ist flach, abwechslungsreich und enthält neben engen, winkligen Abschnitten auch lange Geraden auf breiten Straßen. Die große Herausforderung ist die Überquerung der Deutzer Brücke kurz vor der Ziellinie.

Am 31. Juli 2010 endet die aktuelle Preisstufe und der Teilnehmerbeitrag erhöht sich von aktuell 55,00 EUR auf 60,00 EUR pro Person. Bei einer Sammelanmeldung von mindestens 10 Personen bis Monatsende reduziert sich das Startgeld um weitere 5,00 EUR auf 50,00 EUR pro Person.

Das Sammelanmeldeformular mit den vergünstigten Tarifen ist im Internet unter http://www.koeln-marathon.de/files/sammelanmeldeformular_2010.xls abrufbar, die Einzelanmeldung unter http://www.koeln-marathon.de/3-0-anmeldung.html
Infos rund um die Veranstaltung finden sich unter http://www.koeln-marathonn.de/skating.