17 Dez K2 Inlinemarathon Köln am 2. Oktober 2011

geschrieben von Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH Freigegeben in News

Der Startschuss zum K2 Inlinemarathon Köln fällt im kommenden Jahr am 2. Oktober 2011. Und schon am 3. Januar 2011 startet hierzu ab 10:00 Uhr die Online-Anmeldung für das große Skatespektakel. Wir möchten Euch vorab über die Preise informieren, damit Ihr Euch früh für Köln entscheiden und günstig anmelden könnt.

Momentan arbeiten wir an der neuen Website und Online-Anmeldung. Aber Ihr könnt Euch schon einmal Gedanken über Eure Teilnahme machen!

Der offizielle Meldeschluss ist am 9. September 2011. Aber auch danach könnt Ihr Euch noch bis zum 25. September online registrieren, allerdings ohne Möglichkeit des Kaufs von Zusatzleistungen, Wunschstartnummer und Namensdruck auf der Startnummer.

Zeitraum Sammelanmeldung 03. - 31.01. 03. - 31.01. bis 30.06. bis 09.09. bis 25.09. Nachmeldung
Inlinemarathon 40,00 € 45,00 € 50,00 € 55,00 € 55,00 € 65,00 €

Sammelanmeldung
Für Gruppenanmeldungen ab 10 Personen gilt jeweils der günstigere Tarif aus der Anmeldephase vorher. Und für frühentschlossene Sammelanmelder bieten wir erstmalig auch eine Vergünstigung während der ersten Anmeldeperiode. Wer sich also bis zum 31. Januar über das entsprechende Formular (ab 3. Januar unter http://www.koeln-marathon.de/files/erlebnis_marathon_koeln_sammelanmeldung_2011.xls) bei uns anmeldet, kann nochmals kräftig sparen! Dann kostet der Startplatz nur 40,00 EUR pro Person!!! So günstig war es noch nie!

Sonstige Angebote
Auch an die von etwas weiter Anreisenden haben wir gedacht: Über unsere Website könnt Ihr neuerdings günstige Hotels mit speziellen Marathon-Raten buchen. Einfach ab dem 3. Januar 2011 auf http://www.koeln-marathon.de/hotels klicken und passende Zimmer buchen.

Und die Deutsche Bahn bietet konkurrenzlos günstige Tickets zu 99,00 EUR pro Person (2. Klasse) für Hin- und Rückweg aus ganz Deutschland an. Verfügbar ab 3. Januar 2011 unter http://www.koeln-marathon.de/anreise-und-kultur/deutsche-bahn-special.html.

Herzlich Willkommen sind auch diejenigen, die aus ihrer Marathon-Teilnahme ein verlängertes, kulturell gespicktes Wochenende machen möchten. Mit der Köln WelcomeCard (http://www.koeln-marathon.de/anreise-und-kultur/koeln-welcomecard.html) könnt Ihr kostenlos mit den Kölner Verkehrsbetrieben innerhalb der Stadt fahren und bekommt unzählige Vergünstigungen für Kunst, Kultur, Gastronomie, Shopping, Freizeit etc.

Alle weiteren Details zur Veranstaltung findet Ihr ab 3. Januar 2011 unter http://www.koeln-marathon.de/skating.