23 Nov Bezuschussung von Kinderinlinekursen im Projekt Kids on Skates in 2010

geschrieben von Redaktion Freigegeben in News
Rollerblade fördert auch im Jahr 2010 die Vereinsnachwuchsarbeit im Inlinesport. Die im Rahmen des Projekts "Kids on Skate" in 2009 begonnene Kooperation zwischen der Sportkommission Inline-Fitness-Speedskating(SK IFS) im DRIV und Rollerblade wird im Jahr 2010 fortgeführt.

Rollerblade verstärkt zusammen mit der SK IFS die Bemühungen, Kinder über eine Verkaufsorganisation von Inlineskates ein vereinsbezogenes Kursangebot zu unterbreiten, um die Zielgruppe und deren Eltern auf die Vereinssportangebote im Inlinebereich aufmerksam zu machen, und um sie dann möglichst langfristig an einen Verein zu binden.

Rollerblade liefert im Jahr 2010 weltweit alle Kinderskates mit einem entsprechenden "Hangtag" aus, um die Aktion intensiv zu bewerben. Besonders wird Rollerblade die Verkaufsorganisation der Kinderskates im Fachhandel optimieren, um gezielter das Angebot bekannter zu machen.

Das Anmeldeverfahren wird auch in 2010 über die Internetseite www.kidsonskates.de abgewickelt. Die SK IFS ist bemüht, möglichst flächendeckend und in den Großstädten ein Angebot über die Vereine zu unterbreiten.

Maximal 20 Vereine erhalten die Möglichkeit ein Kursangebot "Kids on Skate" durchzuführen. Der Kurs wird mit einen Zuschuss von 50,-- € pro Teilnehmer bei maximal 250,-- € pro Veranstaltung bezuschusst.

Die Ausschreibung und Bewerbungsunterlagen können per Mail bis zum 30.11.2009 angefordert werden

Vereine die sich in diesem Projekt für die Nachwuchsarbeit engagieren wollen, können die Ausschreibung und die Bewerbungsunterlagen beim Jugendwart der SK IFS anfordern:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Schnuppern empfiehlt sich ein Besuch der Webseite: www.kidsonskates.de