25 Okt "Jugend macht Radio 2011"-Motto: Sport - die schönste Nebensache der Welt

geschrieben von Hanno Krüger Freigegeben in News

Die Sportjugend NRW ist Kooperationspartner und als Mitglied in der Jury für den Wettbwerb vertreten. Der Wettbewerb „Jugend macht Radio" findet alle zwei Jahre statt und wurde bereits 1990 das erste Mal gestartet. Seitdem haben unzählige Jugendgruppen sich mit insgesamt über eintausend Radiobeiträgen an den vergangenen zehn Wettbewerben beteiligt. Für den 11. Wettbewerb kann man sofort loslegen. Produziert werden Radiobeiträge von maximal 15 Minuten Länge. Mitmachen können einzelne Personen, Gruppen oder Klassen aus NRW. Pro Person oder Gruppe können maximal zwei Produktionen eingereicht werden. Die Altersgrenze liegt bei 25 Jahren.

Vom 03. - 05.12.2010 findet ein exklusives Radio - Workcamp in der Sportschule in Hachen statt. Hier bekommt man das Handwerkszeug für Radiobeiträge und vieles mehr vermittelt. Anmeldeschluss 15.11.2010.

Bitte leitet diese Auschreibungen innerhalb eurer Strukturen an Jugendliche und junge Erwachsene weiter. Wir freuen uns über viele Beiträge aus den Sportjugenden der Verbände, Bünde und Vereine.

Mehr Infos anbei oder unter: www.jugendradio-nrw.de

Mit freundlichen Grüßen

im Auftrag
Hanno Krüger

Anlagen:
LAG_RadioFlyer_block.pdf
Programmablauf_online_Radiocamp.pdf
Anmeldung_Radiocamp.pdf
Teilnahmeschein_Wettbewerb_JmR_2010_2011.pdf