22 Mär Deutsche Straßenmeisterschaften in Zukunft gefährdet

geschrieben von Henning Roos (Landesfachwart) Freigegeben in News

Im Auftrag der SK IFS des DRIV möchte ich dazu aufrufen, euch zu den Deutschen Straßenmeisterschaften in diesem Jahr anzumelden. Es scheint so zu sein, dass sich der Trend des letzten Jahres mit unbefriedigenden Meldezahlen in diesem Jahr fortzusetzen scheint. Wie es aussieht sehen die Meldezahlen für die DM Halbmarathon in Kassel auch nicht sehr viel besser aus. Die Ausschreibung für die DM in Bielefeld wird in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Die Folge davon wird sein, dass es wohl immer schwieriger wird einen Verein/Ausrichter zu finden, solche Meisterschaften durchzuführen, da die Kosten nicht mehr zu tragen sind. Und ihr wollt auch sicher nicht, dass die Kosten komplett auf die Startgelder umgelegt werden.

Auch für die European Masters, die in diesem Jahr in Damp stattfindet sehen die Meldezahlen wohl nicht gerade toll aus.

Die Folge wird sein, dass es keine Deutschen Straßenmeisterschaften mehr geben wird.

Ich möchte euch bitten, für die Meisterschaften zu melden, die ja gerade für NRW-Sportler nicht so weit weg sind in diesem und auch im nächsten Jahr.