30 Okt Theorieschulung Wettkampfrichter Januar 2012

Hallo zusammen, das Referat für Schiedsrichter und Wettkampfwesen möchte für alle Interessierten wieder eine Theorieschulung anbieten. Die Schulung kann aber nur stattfinden, wenn sich mindestens 6 Personen bereit finden und ihr Interesse bekunden. Der voraussichtliche Termin liegt im Januar 2012. Sie ist die unbedingt erforderliche Grundlage für die Ausbildung zum Wettkampfrichter des Landesverbandes für Bahn (SLB) und/oder Straße (SLS). Im weiteren Verlauf der Saison sollten dann mindestens zwei Praxiseinsätze pro Kategorie absolviert werden, um am Jahresende die theoretische und praktische Prüfung ablegen zu können.

Der Unkostenbeitrag für die Wettkampfrichterschulung beträgt 20 Euro und ist am Tage der Veranstaltung in bar zu entrichten. Bekanntlich ist jeder RIV-Verein mit mehr als 20 Lizenzsportlern verpflichtet, mindestens einen Wettkampfrichter abzustellen. Die Schiedsrichter müssen Mitglied in einem Rollsportverein sein, benötigen aber keine praktische Skateerfahrung.

Interessenten mailden sich bitte möglichst bald unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Hier werden auch alle diesbezüglichen Fragen beantwortet.

Letzte Änderung am Montag, 28 November 2011 15:21