17 Feb "Training mit den Stars" in Köln - Workshop mit Felix Rijhnen am 3. Mai im neuen Lentpark

geschrieben von Freigegeben in News

Als Vorbereitung auf den diesjährigen K2 Inlinemarathon Köln am 14. Oktober 2012, dem großen WSC-Finale, bieten die Organisatoren erstmals eine Trainingsreihe für Fitness- und Speedskater - "Training mit den Stars" - an und holen u. a. Deutschlands besten Inline-Skater nach Köln: Felix Rijhnen (Powerslide Matter World Team) wird am 3. Mai 2012 einen Workshop auf der Hochbahn im neuen Lentpark der KölnBäder geben. Als Topathlet zum Anfassen zeigt er Übungen rund um Technik, Sprints und Ausdauer. Und ganz nebenbei erzählt er, wie er als Topathlet trainiert und worauf er beim Training besonders achtet.

Die Einheit richtet sich sowohl an Breitensportler sowie an Speed orientierte Wettkampfsportler und wird in zwei Gruppen aufgeteilt (Änderungen vorbehalten):

- 18:00 bis 20:00 Uhr Fitness- und Breitensportler
- 20:00 bis 22:00 Uhr Speedskater

Als Austragungsort dient die exklusive eisfreie, frisch asphaltierte Hochbahn im neugebauten Lentpark. Diese überdachte Bahn mit "black ice" hat eine dreieckige Form mit abgerundeten Ecken, ist 260 Meter lang und ca. 5 Meter breit. Im Winter wird die Hochbahn zum Eislaufen genutzt.

Die Teilnahme ist stark limitiert. Noch sind einige Plätze frei! Weitere Infos unter http://www.rheinenergiemarathon-koeln.de/teilnehmerinfos/inline-skating/inlinemarathon/training-mit-stars.html