03 Feb WSC 2013 - alles in trockenen Tüchern

geschrieben von WSC Team Freigegeben in News

Nach den vorläufigen News am 19.01.2013 hier nun die endgültigen Informationen zum WSC 2013:

Rennen 1: 30.03.2013 - Paderborner Osterlauf - Halbmarathon
Rennen 2: 05.05.2013 - SSK Kerpen-Inlineday-Mittelstrecke und Teamzeitfahren
Rennen 3: 09.06.2013 - Rhein Ruhr Marathon Duisburg
Rennen 4: 30.06.2013 - Lechtinger Skate Day - 30 KM
Rennen 5: 21.07.2013 - Hattinger Hütten Inline Day - Mittelstrecke
Rennen 6: 01.09.2013 - cSc Langenfeld - 90min + 1 Runde
Rennen 7: 08.09.2013 - Stadtwerke run & roll day Bielefeld - 17,1 KM
Rennen 8: 13.10.2013 - K2 Inlinemarathon Köln

Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder eine preislich sehr attraktive Sammelanmeldung zum Preis von 88€ anbieten zu können. Die Sammelanmeldung umfasst die folgenden 6 Veranstaltungen:

  • Paderborn (NEU in der Sammelanmeldung)
  • Kerpen (ohne Teamzeitfahren)
  • Lechtingen
  • Hattingen
  • Langenfeld
  • Bielefeld

Wir haben bei diesen Veranstaltern sehr attraktive Konditionen erreichen können, die es uns ermöglichen, euch eine Ersparnis von 22,5 % gegenüber den günstigsten Preisen der Einzelrennen anzubieten und wir möchten euch sehr ermutigen diese Sammelanmeldung zu buchen. Dies gibt den Veranstaltern frühzeitig Planungssicherheit und auch wenn ihr nicht alle Rennen fahren könnt habt ihr in den meisten Fällen noch einen finanziellen Vorteil und / oder ihr helft langfristig die Veranstaltungen zu sichern. Nicht zu vergessen ist die Möglichkeit einen Freistart für die Saison 2014 zu gewinnen.

NEU: Erstmalig bieten wir zusätzlich zur o.g. Sammelanmeldung auch die Möglichkeit das Paket um eine vergünstigte Anmeldung in Duisburg und oder Köln zu erweitern. Dies ist ein Vorteil für alle die per heute noch nicht dort angemeldet sind.

Die Anmeldung über den WSC kostet in Verbindung mit der o.g. Sammelanmeldung nur 40€ für Duisburg und nur 45€ für Köln extra.
Diese Zusatzbuchungen könnt ihr schnell und einfach im Anmeldeprozess für die Sammelanmeldung mit auswählen.

Die Sammelanmeldung öffnet am 08.02.2013 und schließt am 24.03.2013. Danach sind nur noch Einzelanmeldungen direkt beim Veranstalter möglich.

Auch das Reglement ist bereits finalisiert. Wie von der Mehrheit von euch gewünscht werten wir im Modus 6 aus 8 (= 2 Streichergebnisse).

NEU im Reglement ist, dass nun trotz der Unterschiedlichkeit der Teilnehmerzahl und der Anzahl der Topfahrer alle Rennen sehr ähnliche Möglichkeiten bieten, eine hohe Punktzahl zu erreichen.

Wir haben die in Leverkusen gemeinsam diskutierten Anregungen sehr ausgiebig in unserer Datenbank simuliert und sind letztendlich zu dem Schluss gekommen, dass eine Punktvergabe nach Zieleinlauf - ohne Berücksichtigung der Zeitabstände - die fairste Lösung ist und auch die Spannung weiter erhöht. In allen Simulationen blieben übrigens die Sieger die gleichen, jedoch gab es dahinter einige Verschiebungen zugunsten derer, die „punkteschwächere“ Rennen (Beispiel Paderborn 2012 oder Köln) in der Wertung hatten. Dieser Nachteil ist nun ausgemerzt. Weitere Details und Vorteile der neuen Lösung sind :

- Platzierungspunkte auch nach den ersten 10 Plätzen sorgen für mehr "Wettbewerb" und Taktik im Feld.

- Besondere Ereignisse - wie unerwartete Teilnahmen von deutschen oder europäischen Topskatern (Beispiel Paderborn 2012) - verderben nicht dem nachfolgenden Feld die Möglichkeit gute Punkte zu erzielen. Gleiches gilt auch für die vereinzelt auftretenden deutschen und internationalen Starter in Duisburg

- für die traditionell mit vielen internationalen Top-Skatern besetzte Veranstaltung in Köln haben wir sowohl die Maximalpunktzahl als auch die "Abschwächung der Punktzahl" für die Platzierung angepasst. Die Simulation der Ergebnisse der letzten Jahre hat ergeben, dass mit dem gewählten Algorithmus durch die Bank für alle Sportler ähnliche - oder gar leicht höhere - Punkte erzielt werden können als in den anderen Rennen. Damit machen wir Köln zu einem echten Finale und halten den Ausgang der Serie bis zum Ende offen.

Alle Details zum neuen Punktesystem findet ihr im Reglement, das es insbesondere aufgrund der Änderungen für 2013 unbedingt zu beachten gilt.

P.S.: wer bereits für Paderborn gemeldet ist, jedoch die Sammelanmeldungen nutzen möchte kann seine Anmeldung für Paderborn bei uns kostenfrei stornieren. Bitte sendet hierzu umgehend eine e-mail an wscteam[at]inlinespeedskaten.info und wir kümmern uns um den Rest.

Und noch ein P.S.: Gerald Späth von den Speedskatern Düsseldorf hat auf seinen gewonnenen Freistart für die WSC-Saison 2013 verzichtet und diesen zur erneuten Verlosung zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Wir haben für die Neu-Verlosung die Excel-Zufallsfunktion genutzt und nun kann sich Karsten Gutzmer vom TAV Bonn über einen Freistart freuen. Herzlichen Glückwunsch !

Letzte Änderung am Montag, 04 Februar 2013 15:04