04 Dez Wettkampfrichter der höchsten Kategorie

Das technische Komitee CIC (Comité International de Course) im Weltverband FIRS (Fédération Internationale de Roller Sports) hatte alle international aktiven Speedskating-Schiedsrichter zu einer Fortbildung eingeladen. Die etwa 50 Teilnehmer aus Südamerika, Asien und Europa beschlossen wichtige Regeländerungen und tauschten Erfahrungen aus.
Inhaltlich ging es vor allem darum, die Auslegung des Regelwerks zu vereinheitlichen und bestehende Kommunikationsprobleme zu beseitigen.
Lt. CIC Präsident Roberto Marotta ist das eine bedeutende Voraussetzung, um zukünftig in den Kreis der olympischen Sportarten aufgenommen zu werden.
Ob und was das geschehen wird, ist leider nicht absehbar, frühestens 2020 wäre eine Aufnahme möglich.