23 Mär Anmeldung für Cologne Classic Inline freigeschaltet - Inline-Skater rollen wieder über die Straßen Kölns

geschrieben von Sebastian Becker / Cologne Classic Freigegeben in News
Anmeldung für Cologne Classic Inline freigeschaltet - Inline-Skater rollen wieder über die Straßen Kölns (c) Marc Zacher

Die Einzelanmeldung für das neue Kölner Straßenrennen der Inline-Skater im Rahmen des traditionellen Radrennens Cologne Classic ist ab sofort freigeschaltet.

Der Startschuss für die Rollsportler fällt an Pfingstmontag, 25. Mai 2015, um 10:20 Uhr, Frauen und Männer starten getrennt ins Rennen. Geskatet werden 45 Minuten + 1 Runde auf den abgesperrten Straßen in Köln-Longerich.
Dieses neue Rennen richtet sich insbesondere auch an Hobby- und Freizeitskater. Der zuschauerfreundliche Rundkurs ist ca. 2,2 Kilometer lang und komplett asphaltiert. Start und Ziel befinden sich auf der Longericher Hauptstraße und sind mit Auto und S-Bahn gut erreichbar.

Nach Paderborn und Büttgen macht der Westdeutsche Speedskating Cup (WSC) auch in Köln Station; somit gehört Cologne Classic für Vereinssportler zur regionalen Rennserie. Interessierte können sich noch bis zum 21. März 2015 vergünstigt für alle sieben WSC-Rennen anmelden.

Weitere Informationen zu Cologne Classic und die Einzelanmeldung unter http://www.cologneclassic.de/deu/inhalt/inline/cc-inline.pdf

Letzte Änderung am Montag, 23 März 2015 06:49