Write on Mittwoch, 17 Dezember 2014 Freigegeben in News

Ab dem 01.01.2015 gilt die neue DRIV-Anti-Doping-Ordnung (DRIV-ADO).

Das hat zur Folge, dass alle Lizenzinhaber (Sportler, Trainer, Schiedsrichter) eine neue Schiedserklärung abgeben müssen. Folgendes ist dabei zu beachten:

  • die neue Vereinbarung muss von allen Inhabern eines Sportpasses ausgefüllt und unterschrieben werden
  • die neue Schiedsvereinbarung findet ihr im Downloadbereich, ebenso die neue DRIV-ADO
  • die Sportlerinnen und Sportler, sowie alle anderen Lizenzinhaber (Schiedsrichter und Trainer) müssen die Schiedsvereinbarung mit Original-Unterschrift versehen und an den Landesfachwart senden. Eine Kopie bzw. eine eingescannte Erklärung ist diesmal nicht ausreichend.
  • Die Original-Schiedsvereinbarungen sind gesammelt vom Landesfachwart an die Geschäftsstelle des DRIV zu schicken
  • Die DRIV-Geschäftsstelle macht Stichprobenprüfungen und legt die Originale ab.

Bei Neubeantragung einer Lizenz ändert sich nichts, hier müssen die Schiedsvereinbarung und die Athletenerklärung abgegeben werden.

Wichtig:
Sollte die Schiedsvereinbarung nicht vorliegen, ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen des DRIV und seiner Unterorganisationen nicht möglich

Zusätzlich wird u.a. auch vom für den Sport zuständigen Ministerium des Innern (BMI) die Vorlage dieser Bescheinigungen eingefordert, da von dort die Zuschüsse an die Sportverbände gezahlt werden.

Ich biete euch an, mir die Schiedsvereinbarungen Vereinsweise zuzuschicken (spart auch Porto) oder sie mir gesammelt am 17.01.2015 zur Mitgliederversammlung mitzubringen.

Beachtet auch bitte die ergänzenden Hinweise des DRIV zu den Schiedsvereinbarungen:

Write on Donnerstag, 10 Februar 2011 Freigegeben in News
In den letzten Wochen haben bereits viele Sportler die erforderlichen Erklärungen abgegeben, wofür wir uns schon einmal bei allen bedanken möchten.

Von einigen Sportlern fehlen aber noch die Erklärungen und es wäre schön, wenn wir sie in der nächsten Zeit bekommen würden. Sie müssen der Geschäftsstelle im Original vorgelegt werden Wir möchten sie dann gesammelt an den DRIV schicken.