Write on Donnerstag, 11 Oktober 2012 Freigegeben in News

Die Tradition wird fortgesetzt: Auch nach dem Kölner Inline-Marathon am 14. Oktober wollen die Mitglieder des SSC Kölner Roll-Möpse mit ihren Freunden aus Nah und Fern den Abschluss der Freiluft-Saison 2012 feiern. Persönliche Einladungen gibt es nicht, denn es gilt das kölsche Motto: „Wer kütt, dä kütt“. Nach dem Sport sind uns die Geselligkeit im Verein und die guten Kontakte zu unseren sportlichen Freunden sehr wichtig. Wieder haben wir im Brauhaus "Zur Malzmühle" (am Heumarkt)reserviert – und zwar ab 13.00 Uhr.

Das Brauhaus "Zur Malzmühle" liegt übrigens vor allem für Zuschauer und Begleiter strategisch ausgesprochen günstig. Bevor die Teilnehmer am Kölner Inline-Marathon ihren Flüssigkeitsverlust ausgleichen können, müssen sie nämlich viermal an der „Malzmühle“ vorbei skaten: nach km 1,5, wenn man von der Deutzer Brücke um das Maritim-Hotel runter zum Rheintunnel fährt; am Rheinufer bei km 10,5, wenn die Skater aus dem Norden und dem Rheintunnel kommen; nach km 22,4, wenn sich die Skater genau ab der „Malzmühle“ auf die Fahrt durch das Kölner Innenstadt-Labyrinth begeben; und schließlich bei km 41, wenn man zum Finish über die Deutzer Brücke ansetzt (ca. 100 Meter von Malzmühle entfernt).

Und wer dann nach dem Rennen an der „Malzmühle“ zum Saisonfinish ankommt, kann selber noch ganz viel vom Läufer-Marathon mitbekommen.

Der Vorstand des SSC Kölner Roll-Möpse würde sich freuen, wenn viele Inline-Skater zum gesellschaftlichen Saisonfinale in die „Malzmühle“ kämen.

Write on Montag, 17 September 2012 Freigegeben in News

Nun ist es bald wieder soweit: Der K2 Inlinemarathon Köln beendet die diesjährige Skatesaison am 14. Oktober und krönt die GERMAN INLINE CUP-Serie mit einem spannenden Finale der besten Skater der Welt.
Wir haben weiter an der Optimierung gefeilt und die Strecke von Deutschlands zweitschnellsten Skatemarathon aus 2011 noch schneller gemacht! Das Motto lautet: Erst " Autobahn-Feeling", dann Stadion-Atmosphäre! Ihr flitzt die ersten 22 Kilometer non-stop über breite, zum Teil dreispurige Straßen mit besten Asphalt und nur sechs wirklichen Kurven am Rheinufer entlang. Die zweite Hälfte führt durch die linksrheinische Innenstadt und belebte Veedel mit hunderttausenden von Zuschauern in Spalieren an der Strecke. Höhepunkt ist wieder der Rudolfplatz mit der K2-Meile, an dem Ihr gleich dreimal vorbeiskatet. Das ist Gänsehaut-Feeling pur und lässt die Herzen höher schlagen!

Write on Dienstag, 26 Juni 2012 Freigegeben in News

Wer bei Deutschlands großem Saisonabschluss am 14. Oktober noch vergünstigt dabei sein möchte, sollte sich schnell noch bis Monatsende für den K2 Inlinemarathon Köln anmelden. 1.900 weitere Inline-Skater aus ganz Europa warten auf Dich, um mit Dir durch die abgesperrte Kölner Innenstadt zu flitzen.

Der zweitgrößte deutsche Skatemarathon verbindet GERMAN INLINE CUP-Finale, Höhepunkt des Westdeutschen Speedskating Cups und Saisonabschluss in einem. Die Ein-Runden-Streckenführung wurde weiter optimiert und erlaubt überall "easy skating". Einzigartig sind die begeisterten und jubelnden Zuschauermassen am Streckenrand. Bis dato liegen schon über 1.000 Anmeldungen vor, bereits mehr als im Vorjahr.

Write on Dienstag, 06 März 2012 Freigegeben in News

Auch nach dem Preissprung Ende Februar 2012 liegt der K2 Inlinemarathon Köln auf Rekordkurs. Aktuell möchten mit 666 Inline-Skatern 32,7% mehr starten als zum Vergleichsdatum im Vorjahr. Verglichen mit 2010 ist dies gar ein Zuwachs von 58,9%.

Diese Teilnehmerentwicklung über die Winterzeit knüpft an das positive Ergebnis des Vorjahres an und lässt die Veranstalter auf weiteren Zuspruch in der neuen, aktiven Skatesaison hoffen.

Write on Sonntag, 26 Februar 2012 Freigegeben in News

Wer sich noch einen Startplatz für Deutschlands zweitgrößten und (2011) zweitschnellsten Inlinemarathon sichern will, sollte bis zum 29. Februar 2012 zuschlagen. Bis Monatsende kostet der Startplatz für den K2 Inlinemarathon Köln am 14. Oktober 2012 nur 45,00 EUR pro Person. Ab März erhöht sich das Startgeld dann auf 50,00 EUR.

Solltet Ihr bis Ende Februar sogar mindestens 10 Personen für eine Sammelanmeldung zusammenbekommen, reduziert sich der Betrag von 45,00 auf 39,00 EUR pro Person. Ab März kostet die Teilnahme per Sammelanmeldung dann 45,00 statt 50,00 EUR.

Write on Mittwoch, 14 Dezember 2011 Freigegeben in News

Am 14. Oktober 2012 startet der K2 Inlinemarathon Köln, Deutschlands zweitgrößter und 2011 zweitschnellster Skatemarathon, im Rahmen des RheinEnergieMarathon Köln präsentiert von der Sparkasse KölnBonn. (Für die Gesamtveranstaltung konnte der regionale Energielieferant RheinEnergie gewonnen werden.)

Dieses Ein-Runden-Rennen ist wie in den Vorjahren spannendes GERMAN INLINE CUP-Finale durch die Kölner Innenstadt. Hier treffen sich tausende Fitness- und Freizeitsportler sowie lokale, regionale, nationale und internationale Skateprofis, um gemeinsam den Serien- und Saisonabschluss zu feiern.

Write on Dienstag, 04 Oktober 2011 Freigegeben in News

Wie leider schon per Facebook & Twitter verkündet, warten wir immer noch auf eine (korrekte Altersangaben) richtige Ergebnisliste. Um die Zeit ein bißchen erträglicher zu machen, haben wir euch ein paar Bilder online gestellt. Die Bilder sind sowohl hier in unserer Galerie als auch bei Facebook zu sehen.

Ihr habt alle eine gute Figur gemacht!

Köln Marathon 2011 Bilder in unserer Galerie

Köln Marathon 2011 Bilder auf unserer Facebook Seite

Write on Sonntag, 02 Oktober 2011 Freigegeben in News

Gleich zwei neue Streckenrekorde kann der Inlinemarathon Köln verzeichnen. Der Franzose Yann Guyader vom Powerslide Matter World Team gewann mit Abstand in einer Zielzeit von 1:04:56h und toppte damit den alten Rekord um fast vier Minuten. Der Vorjahressieger aus der Schweiz, Nicolas Iten (Swiss Skate Team), kam als Zweiter ins Ziel (1:05:13h), Dritter wurde Juan Nayib Tobon (BONT arena geisingen Team) aus Kolumbien in 1:07:32h.

Auch aus dem Powerslide Matter World Team hat Sabine Berg den Streckenrekord der Frauen geknackt und lief mit einer Zeit von 1:20:00h über die Ziellinie. Bei den Frauen gab es wieder einen Massensprint. Zweite wurde auch in 1:20:00h die Berlinerin Jana Gegner vom CadoMotus World Team und als Dritte lief ebenfalls vom Powerslide Matter World Team Katharina Rumpus ins Ziel.

Write on Mittwoch, 28 September 2011 Freigegeben in News

Felix Rijhnen, bester deutscher Speedskater und aktuell GERMAN INLINE CUP-Führender (Streichresultat berücksichtigt) steht mit seinem Powerslide Matter World Team kurz vor dem Abschluss einer erfolgreichen Saison. Er gilt als einer der Favoriten für den K2 Inlinemarathon Köln am kommenden Sonntag und auch der Seriensieg des GERMAN INLINE CUP 2011 scheint zum Greifen nahe.

Hier ein paar Fragen zum Kölner Rennen und wie es für ihn weitergeht:

Write on Dienstag, 27 September 2011 Freigegeben in News

Auch nach Ablauf der zweiten Anmeldefrist am 25. September 2011 ist die Nachfrage nach dem K2 Inlinemarathon Köln ungebremst. Mit aktuell 1.614 Anmeldungen liegen die Teilnehmerzahlen schon jetzt über 5% über der Gesamtanzahl von 2010 am Veranstaltungstag. Hinzu kommen an diesem Wochenende noch die Nachmeldungen auf der Köln Marathon Expo. Und die Wetteraussichten sind fantastisch. Die momentane Vorhersage sagt trockenes, ja sogar spätsommerliches, sonniges Wetter um bis zu 23°C voraus!

Nachmeldemöglichkeiten bestehen noch am Freitag, 30. Oktober, von 10:00 bis 20:00 Uhr und Samstag, 1. Oktober 2011, von 09:00 bis 19:00 Uhr am Help Desk in der Köln Marathon Expo.