Write on Montag, 15 Juli 2013 Freigegeben in News

Nach Rücksprache mit der Rennleitung wurde der Meldeschluss für die nachfolgenden Deutschen Meisterschaften neu festgelegt:

  • DM Teamverfolgung 14.07. 24 Uhr
  • DM Teamzeitfahren 14.07. 24 Uhr
  • DM Marathon 21.07. 24 Uhr

Da eine Onlinemeldung für Team-DM's nicht mehr möglich ist, kann die Meldung per Mail mit den entsprechenden Angaben der Starter (Name, Vorname, Verein, Geb.-Jahr, Lizenz-Nr., Teamname) an den Landesfachwart Henning Roos (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erfolgen.

Write on Mittwoch, 05 Juni 2013 Freigegeben in News

Wichtigste Neuregelung ist der Startablauf. Der Oberschiedsrichter Marco Altmann und ich als Rennleiter haben uns abgesprochen und wir werden 2 Rennen durchführen:

1. Rennen: alle Sportler unter 30 Jahren, also Jun B, Jun A und Aktive - Damen und Herren zusammen
2. Rennen: alle Sportler der Mastersklassen, also über 30 Jahren - Damen und Herren gemeinsam.

Je nach Meldestand kann sich kurzfristig eine andere Startreihenfolge ergeben. Die Rennleitung wird 1 Woche vorher genaueres bekannt geben. Die einzelnen Wettkampfklassen werden mit einem Zeitabstand von 30 bis 60 sec. gestartet.

Write on Montag, 27 Mai 2013 Freigegeben in News

In Jüterbog werden wieder deutsche Meister ermittelt! Nach 2005, 2008, 2010 und 2012 erhielt die Flämingstadt erneut den Zuschlag als Austragungsort Deutscher Meisterschaften im Inline-Speedskating durch den Deutschen Rollsport- und Inlineverband (DRIV).
Am Sonntag dem 28. Juli 2013, ist es so weit. Dann trifft man sich zur Austragung des deutschen Meistertitels im Marathon vor den Toren der Skate-Arena auf einem Zwei-Kilometer-Rundkurs im Jüterboger Gewerbegebiet „Luckenwalder Berg“.

JETZT ANMELDEN und dabei sein!!

Anmeldung bis zum 31.05.2013: 45 EUR

Anmeldung ab 01.06.2013 bis Meldeschluss: 50 EUR

Ausschreibung und Anmeldeformular unter folgenden Link: http://www.flaeming-skate.de/de/aktuelles/2013/05/deutsche-meisterschaften.php 

UPDATE: Laut Information des DRIV ist die Ausschreibung noch nicht offiziell freigegeben. Weitere Informationen folgen.

Write on Dienstag, 14 Mai 2013 Freigegeben in News

Hallo zusammen, der MSV Duisburg hat uns informiert, dass der Rasen neu eingesät wird und Bereiche der Rasenfläche nicht betreten werden dürfen. Es ergibt sich dadurch auch eine Änderung in der Einfahrt ins Stadion. Von der Margaretenstrasse kommend wird nicht in das 1. Tor ins Stadion eingefahren, sondern wie bisher am 2. Tor. Es bleibt also damit alles beim alten. Eine neue Vermessung hatten wir vorgenommen durch den IAAF-Vermesser Grad A – Udo Brandt. Zeit- und Geldaufwand nunmehr vergeblich. Die alte Strecke hat Udo Brandt ebenfalls vermessen.

Write on Mittwoch, 12 September 2012 Freigegeben in News

Die diesjährigen Deutschen Meisterschaften über die Marathondistanz wurde vom IC Hannover in Bennigsen bei Springe ausgetragen. Diese Veranstaltung, eine reine Skate-Veranstaltung von Skatern für Skater organisiert hat bereits seit Jahren ihren festen Platz im Nordcup.

Die Veranstaltung ist über zwei Tage verteilt. Am Samstag Spätnachmittag wurde im Rahmen des Nordcups ein Einzelzeitfahren über 11 km ausgetragen. Dieses nutzten schon etliche DM-Teilnehmer um die Strecke für den nächsten Tag kennenzulernen. Nach Nudelparty und Übernachtung in einer der vielen Pensionen in der Nähe bzw. in der Sporthalle am Veranstaltungsgelände folgte dann am Sonntagmorgen der Startschuss für den Marathon. Bei diesem Marathon gingen von 185 gemeldeten Startern 170 an den Start (35 Damen und 135 Herren). Leider konnten die besten Deutschen SkaterInnen nicht an den Start gehen, da sie bei den am gleichen Wochenende begonnen Weltmeisterschaften in Italien gemeldet waren.

Write on Dienstag, 21 August 2012 Freigegeben in News

In 5 Tagen, am 26.08. endet der Meldeschluss für die Deutsche Meisteschaft im Marathon. Diese findet in diesem Jahr am 09.09. in Bennigsen in der Nähe von Springe/Niedersachsen statt. Am Tag vorher (Start 17:45 Uhr) findet hier ein Einzelzeitfahren über 11 km auf der Marathonstrecke statt.
Infos gibt es unter: http://www.inlineskatedays.de/

Write on Dienstag, 06 März 2012 Freigegeben in News

Auch nach dem Preissprung Ende Februar 2012 liegt der K2 Inlinemarathon Köln auf Rekordkurs. Aktuell möchten mit 666 Inline-Skatern 32,7% mehr starten als zum Vergleichsdatum im Vorjahr. Verglichen mit 2010 ist dies gar ein Zuwachs von 58,9%.

Diese Teilnehmerentwicklung über die Winterzeit knüpft an das positive Ergebnis des Vorjahres an und lässt die Veranstalter auf weiteren Zuspruch in der neuen, aktiven Skatesaison hoffen.

Write on Sonntag, 26 Februar 2012 Freigegeben in News

Wer sich noch einen Startplatz für Deutschlands zweitgrößten und (2011) zweitschnellsten Inlinemarathon sichern will, sollte bis zum 29. Februar 2012 zuschlagen. Bis Monatsende kostet der Startplatz für den K2 Inlinemarathon Köln am 14. Oktober 2012 nur 45,00 EUR pro Person. Ab März erhöht sich das Startgeld dann auf 50,00 EUR.

Solltet Ihr bis Ende Februar sogar mindestens 10 Personen für eine Sammelanmeldung zusammenbekommen, reduziert sich der Betrag von 45,00 auf 39,00 EUR pro Person. Ab März kostet die Teilnahme per Sammelanmeldung dann 45,00 statt 50,00 EUR.

Write on Montag, 12 September 2011 Freigegeben in News

Bei den Deutschen Meisterschaften im Marathon, die am Wochenende in Bielefeld ausgetragen wurden sind auch 75 Sportlerinnen und Sportler aus NRW an den Star gegangen.  Bei schönem und vor allem während des Laufs trockenem Wetter gingen insgesamt 202 Skaterinnen und Skater an den Start. Die NRW-StarterInnen kannten die Strecke mit der Tunneldurchfahrt schon von dem WSC-Rennen im vergangenen Jahr. In diesem Jahr kam allerdings eine Runde hinzu, so dass der Aufstieg aus dem Tunnel bei zweiten Mal dem einen oder andern schon etwas weh tat.

Beim Sieg der Titelfavoriten Sabine Berg aus Gera und Felix Rijhnen aus Darmstadt waren auch die AK-Sportler aus NRW mit zwei Titeln und etliche Platzierungen sehr erfolgreich. Es gab mit 2 mal Gold, 5 mal Silber und 7 mal Bronze mehr Medaillen als in den vergangenen Jahren.

Herausragend die beiden Titelträger in der AK 40 Andreas Lichtenstein (Speedskater Düsseldorf), der sich im Zielsprint knapp vor seinen Konkurrenten Dirk Hupe (Rheinstetten) und Jörg Wecke (LC Solbad Ravensberg) durchsetzte und in der AK 55 Marianne Niemann (LC Solbad Ravensberg), die mit einer beeindruckenden Leistung ihre Konkurrentinnen um 8 Minuten hinter sich ließ.

Write on Freitag, 02 September 2011 Freigegeben in News

Informationen zur Anreise für die DM in Bielefeld findet ihr im Anhang:

pdfDM2011-Bielefeld-Anreise.pdf