Write on Montag, 18 Februar 2013 Freigegeben in News

Der SSC Kölner Roll-Möpse hat in den nächsten Wochen das große Glück, an drei kompletten Tagen jeweils 12 Stunden lang über eine Dreifach-Sporthalle zu verfügen.

Höhepunkt ist zweifelsfrei am Samstag, dem 9. März, die 2. Austragung von INSIDE COLONIA. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Nachwuchsförderung mit dem kompletten Wettbewerbsprogramm des YOUNGSTARCUP 2013, angefangen bei Schülern D bis hin zu Cadetten (weibl./männl.). Ebenfalls angeboten werden Rennen für Special Olympics Sportlerinnen und Sportler. Zu beachten ist die entsprechende Ausschreibung. Der SSC Kölner Roll-Möpse bittet um baldige Anmeldungen!

Write on Donnerstag, 11 Oktober 2012 Freigegeben in News

Die Tradition wird fortgesetzt: Auch nach dem Kölner Inline-Marathon am 14. Oktober wollen die Mitglieder des SSC Kölner Roll-Möpse mit ihren Freunden aus Nah und Fern den Abschluss der Freiluft-Saison 2012 feiern. Persönliche Einladungen gibt es nicht, denn es gilt das kölsche Motto: „Wer kütt, dä kütt“. Nach dem Sport sind uns die Geselligkeit im Verein und die guten Kontakte zu unseren sportlichen Freunden sehr wichtig. Wieder haben wir im Brauhaus "Zur Malzmühle" (am Heumarkt)reserviert – und zwar ab 13.00 Uhr.

Das Brauhaus "Zur Malzmühle" liegt übrigens vor allem für Zuschauer und Begleiter strategisch ausgesprochen günstig. Bevor die Teilnehmer am Kölner Inline-Marathon ihren Flüssigkeitsverlust ausgleichen können, müssen sie nämlich viermal an der „Malzmühle“ vorbei skaten: nach km 1,5, wenn man von der Deutzer Brücke um das Maritim-Hotel runter zum Rheintunnel fährt; am Rheinufer bei km 10,5, wenn die Skater aus dem Norden und dem Rheintunnel kommen; nach km 22,4, wenn sich die Skater genau ab der „Malzmühle“ auf die Fahrt durch das Kölner Innenstadt-Labyrinth begeben; und schließlich bei km 41, wenn man zum Finish über die Deutzer Brücke ansetzt (ca. 100 Meter von Malzmühle entfernt).

Und wer dann nach dem Rennen an der „Malzmühle“ zum Saisonfinish ankommt, kann selber noch ganz viel vom Läufer-Marathon mitbekommen.

Der Vorstand des SSC Kölner Roll-Möpse würde sich freuen, wenn viele Inline-Skater zum gesellschaftlichen Saisonfinale in die „Malzmühle“ kämen.

Write on Freitag, 15 Juli 2011 Freigegeben in News

Der Inline Speed Skating Club Kölner Roll-Möpse bietet während der Sommerschulferien ein umfangreiches Trainingsprogramm für Kinder und Jugendliche an. Am normalen Vereinstraining - beginnend mit 4jährigen - können Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) kostenfrei teilnehmen. Voraussetzung: alle müssen Helm, Knie-, Hand- und Ellenbogenschützer tragen.

Außerdem führen wir in der Woche vom 29. Aug. bis 2. September einen Workshop durch - Beginn um 10.45 für die 1. Gruppe (Anfänger ab 4 Jahre); Beginn für die 2. Gruppe um 13.15 Uhr (keine Anfänger; Wettbewerbs-Ambitionierte).

Alle Details finden Sie im Anhang: pdf 2011_Workshop_Sommerferien_Flyer_PR.pdf

Write on Donnerstag, 26 Mai 2011 Freigegeben in News

Claudia Maria Henneken, Kölns schnellste Inline-Speedskaterin vom SSC Kölner Roll-Möpse, gewann bei den Deutschen Meisterschaften 2011 im Inline-Halbmarathon in Kassel die Bronzemedaille. Nach 21 km mit nur einer Sekunde Rückstand auf die Siegerin musste sich die 25jährige Sportstudentin nur deshalb mit Platz drei zufrieden geben, weil ihre Konkurrentin in der letzten Kurve die Innenbahn fuhr und damit im Ziel einen Vorteil von acht Zentimetern hatte.

Claudia Maria Henneken ist auch die Leiterin eines Vorbereitungsprogramms, das der SSC Kölner Roll-Möpse wieder als größter Inline-Skating-Verein in NRW im Vorfeld des Köln-Inline-Marathons anbietet. Durchgeführt wird das Vorbereitungsprogramm für Fitness- und Breitensportler, aber auch für richtige Speedskater, von Trainern, die durch den Deutschen Rollsport- und Inline-Verband ausgebildet worden sind. Das von den Kölner Roll-Möpsen schon seit zehn Jahren angebotene Vorbereitungstraining auf den Köln-Marathon findet immer mittwochs statt und beginnt am 8. Juni. Bei gutem Wetter wird am Fühlinger See trainiert; bei Regen kann das Training in die große Sporthalle des Dumont-Berufskollegs in der Escher Straße (Bilderstöckchen - Ecke Parkgürtel) verlegt werden. Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0171-5349774.