Write on Montag, 19 März 2012 Freigegeben in News

Am 18.03.2012 wurden im Rahmen des 1. Inline-Race-Oberberg die 4. YSC-Veranstaltung und die Hallenlandesmeisterschaft RIV NRW ausgetragen. Drei Titel gehen nach Lüdenscheid, zwei jeweils nach Köln, Bielefeld und zum Veranstalter Oberberg und je ein nach Gelsenkirchen, Bochum und Datteln. Herzlichen Glückwunsch allen Landesmeistern und Platzierten.

Folgende Sportlerinnen und Sportler wurden mit den Titel Landesmeister NRW geehrt.

Write on Dienstag, 07 Februar 2012 Freigegeben in News

Der Start ist geglückt – dank des unermüdlichen Einsatzes von 36 helfenden Vereinsmitgliedern. Wieder ergriff der Speed Skating Club Kölner Roll-Möpse die Initiative für eine Kölner Inline-Skating-Veranstaltung. Bei INSIDE COLONIA 2012, dem ersten Renntag im Rahmen des diesjährigen YoungStarCups, gingen exakt 100 vornehmlich jugendliche Teilnehmer an den Start. „Damit haben wir unser Ziel erreicht", resümierte Hanspeter Detmer, nachdem er im Jahre 2000 auch schon die Freiluftveranstaltung „Inline in Colonia" ins Leben gerufen hatte. „Wer in relativ kleinen Hallen eine gute Skater-Technik erlernt, wird sich später auch bei den Frühjahrs- und Sommerrennen auf Speedskating-Bahnen und bei Straßenrennen durchsetzen. Schade, dass dies die meisten Erwachsenen, die als Quereinsteiger in unseren Sport gekommen sind, nicht nachvollziehen", sagte Claudia Maria Henneken, Jugendwartin des SSC Kölner Roll-Möpse, Mitglied des erweiterten Nationalteams und mit 26 Jahren die älteste Starterin bei INSIDE COLONIA.

Write on Dienstag, 04 Oktober 2011 Freigegeben in News

Die YoungStarcup & Special Olympics Ranglisten sind mit den Ergebnissen der letzten Veranstaltung - Köln - aktualisiert worden.

 YSC Rangliste  SO Rangliste

Write on Dienstag, 13 September 2011 Freigegeben in News

Die Special Olympics Rangliste wurde nun auf den aktuellen Stand gebracht.

 SO Rangliste

Write on Dienstag, 17 Mai 2011 Freigegeben in News

Am 11.09.2011 findet in Bielefeld im Rahmen des 8. Stadtwerke run&roll day die Deutsche Meisterschaft Marathon statt. Den meisten Sportler ist die Strecke auf dem OstWestfalenDamm (OWD) aus den Rennen der letzten Jahre, als sowohl der WSC als auch die GBC in Bielefeld Station gemacht haben, bekannt. Zu der Strecke im vergangenen Jahr kommt noch eine weitere Runde hinzu allerdings beträgt die Gesamtstrecke auf Grund der Gegebenheiten ‚nur’ 41,5 km. Durch die Anstiege aus dem Tunnel heraus wird das aber sicher gegenüber einer flachen Marathonstrecke kompensiert.

Write on Dienstag, 10 Mai 2011 Freigegeben in News

Nachdem gestern bereits die WSC Rangliste mit den Kerpener Ergebnissen "gefüttert" wurde, folgen nun heute die YSC- & Special Olympics Ranglisten.

 YSC Rangliste  SO Rangliste

Write on Dienstag, 05 April 2011 Freigegeben in News

so-nrw2010 war es ein Versuch auf Probe: Die Integration von Sportlerinnen und Sportlern von Special Olympics auf ausgewählten Inline-Veranstaltungen in NRW. Special Olympics ist eine internationale Organisation für ganzjähriges Sporttraining und Wettbewerbe für mehr als eine Million Kinder und Erwachsene mit geistiger Behinderung.

Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr finden die skatebegeisterten Sportlerinnen und Sportler in der Saison 2011 nun ihren Platz erstmals im Rahmen des YoungStarCup. In Kooperation mit der Fachsparte „Inline / Fitness / Speedskating“ des Rollsportund Inline-Verbandes NRW und durch die große Unterstützung der Veranstalter von Inline-Veranstaltungen in NRW ist es in diesem Jahr gelungen, sieben Inline- Wettbewerbe auch für die Special Olympics-SportlerInnen anzubieten.

Write on Mittwoch, 30 März 2011 Freigegeben in News

Am 27.03. fand im Rahmen des 3. Dattelner Skatertags der erste Wettkampf der Sportlerinnen und Sportler der Special Olympics statt. Nachdem ich als Landesfachwart erst die für den YoungStarCup Mitverantwortlichen von meiner Idee überzeugen musste, habe ich nach dem Wettkampftag überwiegend positive Rückmeldungen bekommen.

Ausgeschrieben war ein Zweikampf aus Geschicklichkeitslauf und ein Massenstartrennen über 5 Runden. Für den Wettkampf hatten sich 20 Skater angemeldet, von denen 18 (10 Herren, 8 Damen) an den Start gingen. Schon beim Geschicklichkeitslauf waren wir vom Engagement der Sportlerinnen und Sportler überrascht. Alle waren hochkonzentriert bei der Sache und versuchten so gut wie möglich durch den Parcour zu kommen. Dabei wurden wir von den Betreuern super unterstützt.