Write on Dienstag, 07 Juni 2005 Freigegeben in News
Hallo zusammen, hier noch einmal zur Erinnerung einige Wettkampfregeln aus
WKO oder WSC Reglement:

Beim Teamzeitfahren in Hürth wird von den jeweiligen Teams ein einheitlicher
Renndress verlangt. Das gilt auch, wenn ein Verein mehrere Teams ins Rennen
schickt. Bitte macht euch rechtzeitig Gedanken über entsprechende und
geeignete Unterscheidungsmerkmale, wie Helmüberzieher, Schuhüberzieher,
einheitliche Signalwesten oder T-Shirts, falls euer Verein nicht über
mehrere Generationen von Rennanzügen verfügt...
Write on Montag, 05 September 2005 Freigegeben in News
Oliver Engel steht bei den Herren bereits als Gesamtsieger fest. Die Teams rollenshop und Speedskater Düsseldorf haben in Langenfeld die gleiche Punktzahl erreicht, somit wurde der erste Platz zweimal vergeben. Dem Damenteam Speedladies NRW wird der Gesamtsieg kaum noch zu nehmen sein, im Übrigen bleibt es spannend bis zum Finale am 18. September in Rheine.
Write on Mittwoch, 14 September 2005 Freigegeben in News
wsc2005.jpgAm kommenden Sonntag, den 18.09.2005 finden bekanntlich in Rheine die Landesmeisterschaften im Marathon statt. Im Anschluß werden auch die Siegerinnen und Sieger des WSC (Teams, Gesamtsieger, Altersklassen) und des Jugendcups geehrt.

Wir gratulieren bereits folgenden Siegerinnen und Siegern:

Write on Montag, 19 September 2005 Freigegeben in News

wsc2005.jpgDie Sieger des Westdeutschen Speedskating Cup 2005 (WSC) - bis auf Schüler und Jugend - stehen fest.

Wir gratulieren allen Siegern aber auch allen Teilnehmern und freuen uns schon auf die Saison 2006!

Write on Dienstag, 28 Juni 2005 Freigegeben in News
Die Anmeldung für den RheineSMarathon ist freigeschaltet! Die Infos zum Rennen auf der geänderten Strecke sowie die Ausschreibung und den Zugang zur Online-Anmeldung finden alle Skater auf der Homepage des ISV Rheine e.V. unter www.isvr.de. Diejenigen Skaterinnen und Skater, die die Möglichkeit der Saisonanmeldung zum WSC-Cup genutzt haben, müssen nichts mehr beachten.Die Daten sind von uns bereits der Firma Sport-Timing Austria zur Verfügung gestellt worden und werden in den nächsten Tagen in die Teilnehmerlisten eingepflegt werden. Bei Rückfragen sendet bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Wir hoffen, wieder viele Skater beim RheineSMarathon begrüßen zu können.
Write on Donnerstag, 16 Juni 2005 Freigegeben in News
In dem Nachwuchsrennen 3 des Veranstaltungstages in Mönchengladbach wird es folgende WSC Wertungsrennen für Nachwuchsfahrer geben:

Rennen 1: Schüler A - C Rennen über ca. 700 Meter (2 kleine Runden)

Start und Ziel am Markt

Rennen 2: Jugend, Junioren A + B über 5 Kilometer vermessene Strecke
(3 große Runden)

Start auf der Gartenstraße, Ziel am Markt auf der Hauptstraße Hinweise:
Es wird rechts herum gelaufen;

Die Junioren A + B haben außerdem die Gelegenheit als AKTIVE im Rennen 1 oder 2 über 10 Kilometer zu starten, da sich bei den Rennen um DRIV Wertungsrennen handelt (nur einmal Startgeld bei den AKTIVEN).
Bei Fragen bitte ich die LG Mönchengladbach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumailen oder anrufen unter 0173/ 904 54 76.
Write on Samstag, 11 Juni 2005 Freigegeben in News
Die Veranstaltung ist diesmal erstmalig in das Turmfest in Rheydt eingebettet. Die Geschäfte sind geöffnet und auf dem Markt findet parallel zu den Rennen u.a. ein Stabhochsprung Contest statt.
Write on Montag, 16 Mai 2005 Freigegeben in News
Hier finden Sie nun die Ausschreibung zur Veranstaltung in Mönchengladbach...


- nicht mehr verfügbar -
Write on Montag, 30 Mai 2005 Freigegeben in News
Hier die amtlichen Ergebnisse vom ersten WSC Rennen. Ich habe die Liste bereinigt und bei den Herren diejenigen, die nicht für den WSC gemeldet sind, aus den Punkterängen genommen. Bei den Damen habe ich die ersten 30 gewertet.
Write on Donnerstag, 26 Mai 2005 Freigegeben in News
iic2005.jpgBei INLINE IN COLONIA am kommenden Sonntag in Köln am Fühlinger See gibt eines eine Programmänderung. Da das Last-Man/Woman-Out-Rennen gestrichen wurde, beginnt die Gesamtveranstaltung erst um 11.00 Uhr (und nicht wie ursprünglich geplant um 10.00 Uhr). Vom späteren Beginn betroffen sind alle Jugendrennen sowie die Wettbewerbe der Rollstuhlsportler.