geschrieben von

„Wer hat Lust, mit mir nach Hamburg zum Hella-Halbmarathon zu fahren?" „Wer nimmt mich mit zum Spreewald-Marathon?" So oder so ähnlich kann ab sofort gefragt werden.
Angebot und Nachfrage - wenn das Geld knapp wird und die Kosten immer höher, muss man sich etwas einfallen lassen, wie man trotzdem die eigenen sportlichen Aktivitäten möglichst lange noch nicht einschränken muss.
Unsere Idee: Die Mitfahrbörse für Inline-Skater. Gut - wir erfinden das runde Rad nicht neu. Es gibt viel professionellere Mitfahrbörsen als die, die wir den Skatern hier auf dieser Website inlinespeedskaten.info der Fachsparte Fitness/Speedskaten im RIV-NRW anbieten.

geschrieben von

Schon zum 9. Mal veranstalten wir das Lechtinger Skate-Event. Erstmalig werden in diesem Jahr nicht nur die norddeutschen Wettkampf- und ambitionierten Freizeitskater/-innen teilnehmen, sondern zusätzlich die Teilnehmer des Westdeutschen Speedskating Cup WSC.

Weil der 30 KM-Lauf zusätzlich zur NordCup- und NordLiga-Wertung nun auch für den WSC gewertet wird, freuen wir uns über viele Sportler/-innen aus dem benachbarten Nordrhein-Westfalen. Lechtingen ist schnell über die BAB A1 zu erreichen, Abfahrt Osnabrück-Nord.

Am Sonntag, den 01. Juli 2012 dreht sich in Lechtingen wieder alles um die 8 flinken Rollen. Hierzu laden wir euch recht herzlich ein.

geschrieben von

Am 9. Mai findet zum vierten Male auf dem Betonoval des Eisschnelllaufzentrums in niederrheinischen Grefrath ein Speedskater-Meeting statt - veranstaltet von BOSS 05.
43 Tage vor der Deutschen Meisterschaft für Jugend und Junioren an selber Stelle (20./21. Juni) sollte vor allem der Speedskater-Nachwuchs diese Gelegenheit nutzen, den besonderen Reiz eines Bahnrennens zu erproben bzw. auf der Bahn Erfahrungen zu sammeln.

geschrieben von

In diesem Jahr findet die DM der Jugend und Junioren auf der Bahn in Grefrath (20./21.06.) statt. Für viele Teilnehmer aus NRW, aber auch aus anderen Bundesländern ist dies die erste Teilnahme überhaupt an einer Bahn DM. Zudem gilt für alle Teilnehmer, dass die 400-Meter-Eisschnelllaufbahn (Beton) bislang noch nie für eine derart hochkarätige Veranstaltung genutzt wurde. Der Verein BoSS 05, dessen Mitglieder viele Trainingsgelegenheiten in Grefrath nutzen, möchte daher allen potentiellen DM-Teilnehmern, aber auch allen anderen Interessierten die Möglichkeit bieten, die Grefrather Bahn im Rahmen von Trainings- und Testwettkämpfen auf DM-relevante Strecken kennen zu lernen. BoSS 05 hat ein umfassendes Vorbereitungsprogramm erstellt. Das Sahnehäubchen ist ein Trainingslager in Zusammenarbeit mit dem NRW-Landestrainer Daniel Pütter (zuständig für Nachwuchs-Kadersportler) sowie weiteren hochqualifizierten Trainern und Referenten.

Weitere Informationen: http://boss05.wordpress.com/2009/04/24/vorbereitungsprogramm-zur-jugend-und-junioren-dm-in-grefrath

geschrieben von
Oftmals gehören die Inline-Skater bei Volkslauf-Veranstaltungen nur zum „Rahmenprogramm". In Uedem am linken Niederrhein in der Nähe von Xanten/Goch gelegen ist in diesem Jahr am Samstag, dem 20. Juni, alles anders: Weil im Vorjahr das Interesse der Speedskater an dem Rennen in Uedem so groß war, könnten die Skater im Jahre 2009 die Nummer 1 werden!