geschrieben von

Es werden wieder 3 landschaftlich schöne Strecken in und um Meerbusch angeboten. Keine Rennen !! Die beiden längeren Strecken führen zum Zwischenstopp am Biergarten „Bösingerhof" vorbei.

Route 1. 13 km Rheinschlinge
Route 2. 23 (30) km Tour um Meerbusch
Route 3. Route 1 und 2 zusammen: ca. 35 bis - ca 42 km.

Die Strecken können vorab unter www.inlinemape.net - Raum Meerbusch eingesehen werden.

wendland84er2010Am 11.07. fanden zum 10. Mal die Deutschen Meisterschaften im Doppelmarathon in Prezelle statt. Bei tropischen Temperaturen gingen 400 Skaterinnen und Skater an den Start über die drei im Programm angebotenen Strecken (19,5 km, Marathon und Doppelmarathon). Wie immer war die Strecke super zu fahren, selbst Schlaglöcher und Risse waren entweder ausgebessert oder rechtzeitig markiert. Und wie immer war die Zielverpflegung das Beste was der Sportler bekommen kann.

K2-Meile_2009Der diesjährige Köln Marathon wird einzigartig. Mit neuem Titelsponsor K2, zahlreichen motivierten Fitness- und Freizeitskater und einem nie dagewesenen Topathletenfeld - allein 29 gemeldete GERMAN INLINE CUP-Teams – wird der 3. Oktober zu einem großen Saisonabschluss für alle Beteiligten.

Am deutschen Nationalfeiertag kann das Kölner Publikum diesem Tag alle Ehre machen und zeigen, dass es jeden Teilnehmer beim K2 Inlinemarathon Köln feiert wie einen Topstar – egal wie gut oder schnell er bzw. sie skatet. Die Schaulustigen bevölkern die Kölner Innenstadt wieder zu hundert Tausenden und machen die 42km-Strecke zu einer reinen Partymeile.

km2009_kinderskateK2 Kinderskate Köln am Vortag zum Köln Marathon
Bereits einen Tag vor dem K2 Inlinemarathon Köln im Rahmen des Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn, am 2. Oktober 2010, können alle Kinder und Jugendlichen der Jahrgänge 2005 bis 1995 im Rheinpark nahe des Start-/Zielgebiets unter Beweis stellen, dass auch sie ihre Skates unter Kontrolle haben und schnell über den Asphalt sausen können.

k2koelnmarathonIn gut vier Wochen läutet der K2 Inlinemarathon Köln am 3. Oktober 2010 den großen Saisonabschluss ein. Um 10:40 Uhr wird erstmalig Ex-Eisschnelllaufstar und K2-Modell Anni Friesinger alle Inline-Skater per Startschuss auf die Strecke schicken. Der Fokus liegt auch in diesem Jahr wieder auf den über 1.000 Fitness- und Freizeitskatern, die das einmalige Ambiente dieses Rennens ausmachen. Sie starten in ihrer eigenen Kategorie und bestreiten ihr eigenes Rennen. Aber auch spitzensportlich ist der K2 Inlinemarathon Köln stark besetzt wie nie – ganze 29 Teams sind über den GERMAN INLINE CUP gemeldet, hinzukommen weitere schnelle Einzelstarter. Favoriten des Rennens und der Serie sind in diesem Jahr am Tag der Deutschen Einheit – wie könnte es anders sein – zwei Deutsche: Sabine Berg und Felix Rijhnen (beide Powerslide Matter World Team).