Skip to main content

Inlinespeedskaten.info

News – WSC - YSC – RIV-NRW

Einladung: Offene Hessische Marathon Meisterschaften

19. Januar 2005
Hallo Sportfreunde

Es freut uns eine Einladung zur Hessischen Meisterschaft "Marathon" am 12. Juni 2004 um 18.30 Uhr in Friedberg/Bad Nauheim aussprechen zu dürfen.

Die Strecke ist ein 11.3 km Rundkurs durchgehend 5 m breit und mit guten Belage. Kurz Anstiege wechseln sich mit langen Abfahrten ab. Das Strecken-Video kann unter "SkateStreckeFriedberg_352x288_256.rm (17MB)" downloaded werden. Wegen der Größe (ungeschnitten 30-35mb) wurden die langen Geraden der Landstraßen etwas geschnitten

Onlineanmeldung unter http://www.skate-race.de

Neben der Hessische Meisterschaft findet auch eine Jedermann- Rennen über kürzere Distanzen statt.
Nach erfolgreichen Erstveranstaltung 2003 mit 330 Teilnehmern hoffen wir dies Jahr die 500er Marke zuknacken.

Bernhard Kunkel (Vorsitzender)
Wetterauer Speed Füchse 

Ausschreibung DM 2004 Aktive

19. Januar 2005
An die deutschen Speedskatingvereine und die Landesfachwarte Anbei erhaltet ihr die Ausschreibung, den Zeitplan sowie ein Hotelverzeichnis für die Deutsche Meisterschaften der Aktiven in Groß Gerau sowie den Zeitplan und ein Hotelverzeichnis. Mit der Dm Aktive findet auch die DM der Senioren und der Deutsche Nachwuchsbestenwettberweb statt. Die Anmeldefrist und Anmeldeadresse sind geich der DM Aktive. Sowie die Ausschreibung vorliegt werde ich diese versenden.

Viele Grüße Alexander Enderes
Sportkommission Speedskating DRIV

pdf 20040520_Ausschreibung_DM_Aktive_2004 03/09/2005,06:42 29.87 Kb
pdf 20040520_Zeitplan_DM_Aktive_2004 03/09/2005,06:42 31.14 Kb

Meldeschluss für Teams

19. Januar 2005
Hallo Leute, aus aktuellem Anlaß möchte ich nochmals darauf hinweisen, dass der Meldeschluß für die Teams, die am RIV CUP teilnehmen wollen, am 20. Mai endet! Bisher hat sich die stattliche Anzahl von einem Damen-Team und drei Herren-Teams gemaildet.

Die Frist verlängert sich nochmals und endgültig bis zum 23.05.2004

Anschließend werden keine Teamsaisonanmeldungen mehr entgegen genommen.

Keine RIV-Teamwertung beim MZ bei INLINE IN COLONIA

19. Januar 2005
Keine RIV-Teamwertung beim Mannschafts-Zeitfahren bei INLINE IN COLONIA
Nach Rücksprache mit dem kommissarischen Leiter der Fachsparte Speedskaten im RIV, John Gerhards, der zugleich auch Rennleiter bei INLINE IN COLONIA an Pfingstsonntag sein wird, wurde folgender Beschluß gefaßt: Die Wertung für den RIV-Team-Inline-Cup 2004 erfolgt bei der Veranstaltung INLINE IN COLONIA nicht - wie ursprünglich geplant - über das extra ausgeschriebene Mannschafts-Zeitfahren. Vielmehr wird die RIV-Teamwertung über die Zeiten und Platzierungen im Individualrennen um den Großen Speedskaterpreis von Köln (Start: 18.25 Uhr) abgerechnet. Die entsprechende Wertung wird später über die RIV-Software vorgenommen.
Der Grund für die Änderung ist bei den schleppenden Anmeldungen der RIV-Teams zu sehen. Generell ist das Interesse am Mannschafts-Zeitfahren bei INLINE IN COLONIA außerordentlich groß - leider jedoch nicht unter den RIV-Vereinen, denen eine bevorzugte Behandlung angeboten worden war. Da die Kölner Roll-Möpse andere Interessenten nicht länger auf eine Startzusage warten lassen wollten und konnten, wurde das speziell angebotene Teamrennen aus der RIV-Wertung herausgenommen.
Der SSC Kölner Roll-Möpse bedauert diese Entwicklung zutiefst, weil er der Meinung ist, dass die Addition von mindestens drei Einzelergebnissen nicht dem Charakter eines Teamgeistes in vollem Umfang gerecht wird. Die Veranstalter bedanken sich aber schon jetzt bei allen, die sich für das spezielle Teamrennen gemeldet haben. Wir sind überzeugt, dass in diesem speziellen Teamrennen großer Sport gezeigt wird, der für die zukünftige Entwicklung des Speedskatens einen wichtigen Fingerzeig geben wird.

Anmeldungen für INLINE IN COLONIA jetzt nur noch zu Tages-Konditionen
Von Montag, 24. Mai , Punkt 24.00 Uhr an ist eine ONLINE-Anmeldung zu günstigen Startpreis-Konditionen nicht mehr möglich. Nun ist bei INLINE IN COLONIA nur noch am Veranstaltungstag - Pfingstsonntag - eine Anmeldung im Wettkampfbüro (Parkplatz 1 an der Ruderregattastrecke Köln - Fühlinger See) möglich. Aufgrund der hohen Zahl an online-getätigten Anmeldungen vor allem für das Rennen 9 (Großer Speedskaterpreis von Köln - Start 18.25 Uhr), aber auch für den Breitensport-Halbmarathon (Start 16.30 Uhr) ist mit einem großen Andrang zu rechnen. deshalb wird allen Tagesanmeldern eine frühzeitige Anreise (mindestens zwei Stunden vor dem Start) empfohlen.

Kleiner Skaterpreis von Köln ist mangels Voranmeldungen gefährdet!!!!
Im Gegensatz zu den Rennen 9 (Großer Skaterpreis von Köln), 7 (Breitensport-Halbmarathon) und 6 (Mannschafts-Zeitfahren), bei denen aufgrund der Zahl der Online-Anmeldungen mit hohen Starterzahlen zu rechnen ist, besteht die Gefahr einer Programmreduzierung beim Kleinen Skaterpreis von Köln. "Wir wollten ganz bewußt auf die Attraktion es Speedskatens für Jugendliche aufmerksam machen und haben deshalb zeitlich das Jugendrennen unmittelbar vor dem Finale platziert," sagt Hanspeter Detmer, der Vorsitzende der Kölner Roll-Möpse und Programmplaner. "Die Kölner Roll-Möpse wissen um die Bedeutung der Jugendarbeit für die Zukunft unseres Sports. Aber wenn die entsprechenden Angebote von den RIV-Vereinen nicht angenommen wird, dann müssen wir die Konsequenzen ziehen." Die Gefahr ist groß, dass das Rennen 8 um den Kleinen Skaterpreis von Köln reduziert wird auf nur eine Runde (4000 Meter) oder sogar ganz aus dem Programm gestrichen wird. "Schließlich können wir nicht öffentliche Straßen sperren lassen, und kein Sportler nutzt sie."

Nachdem ab Montag, 24. Mai um 24.00 Uhr, die ONLINE-Anmeldung geschlossen ist, besteht ausschließlich für das Jugendrennen Nr. 8 noch die Möglichkeit einer Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Betreff: Jugendrennen Nr. 8).

Eine Programmkürzung beim Jugendrennen käme dem Mannschaftszeitfahren zugute.

NRW INLINE CUP SAISONAUFTAKT in 6 Tagen

19. Januar 2005
Am 30.05.2004 startet der NRW Inline Cup in seine 4. Saison. Gastgeber der Auftaktveranstaltung sind in diesem Jahr die Kölner Rollmöpse mit ihrer Traditionsveranstaltung "Inline in Colonia". Die Veranstaltung wird im Kölner Norden, am Fühlinger See, dem Inline Mekka Kölns durchgeführt.

Die Kölner Rollmöpse erwarten insgesamt ca. 500 Teilnehmer. Die Veranstalter haben in allen Bereichen vorgesorgt: Ein umfangreiches Skateprogramm bietet Jung und Alt, Anfängern und Profis die Gelegenheit sein Können zu zeigen.

Besonderen Zuspruch erhält der Mannschaftswettbewerb, der schon jetzt mit 24 Mannschaften das Limit erreicht hat. Das Hauptrennen am Abend verspricht große Spannung, denn auch die Meldungen der Topathleten läuft in diesem Jahr ausgezeichnet. Vorjahressieger Markus Pape will nun erst recht seinen Titel verteidigen.

Aber auch an das leibliche Wohl wurde ausreichend gedacht. 60 Helfer sorgen dafür, dass nicht nur der Sport, sondern auch der Spaß im Vordergrund steht.

It's Skating Time! Man trifft sich in Köln!!
Eure Sandy Auert

Termine

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar

RIV-NRW

Offizielle Seite der
Abteilung Fitness/
Speedskating
im RIV-NRW

riv_nrw_100

Unsere Serien

WSC 2020 Logo

Unterstützer der Jugend

toyota

powered by

skyIT IT-Services