inlinespeedskaten.info

inlinespeedskaten.info

Write on Montag, 12 September 2005 Freigegeben in News
Update: Der interne Umzug auf den Hochleistungscluster ist vollzogen. Falls Fehler auftreten bitten wir diese zu melden!

----------

Kurzzeitig leitet unsere normale Adresse auf die Adresse http://netsh83497.dbdserver.de weiter. Dies ist notwendig, da wir intern auf einen Hochleistungscluster umziehen. Für Sie ändert sich dabei nichts. Nach ein paar Tagen werden Sie wieder die gewohnte Adresse oben in Ihrer Adresszeile bemerken.

Vielen Dank
Kilian Cremer
Write on Montag, 09 Mai 2005 Freigegeben in News
In den letzten 2 Wochen waren in der Navigation 2 verschiedene Foren zu sehen. Uns ist leider ein Fehler unterlaufen, als wir eine neue Forumsoftware getestet haben. Die neue Forumsoftware wird voraussichtlich im Laufe dieser Saison installiert und fertig konfiguriert werden. Wir bitten daher die 7 Besucher sich eventuell neu anzumelden. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Kilian Cremer
Write on Dienstag, 01 März 2005 Freigegeben in News
Dank unseres Besuchers Herr Arndt, ist es zum ersten Mal möglich eine DVD von einem Wettkampf zu erwerben. Herr Arndt hat eine ca. 40 Minuten lange DVD aufgenommen auf der viele einzelne Starts aber auch "Massenstarts" der Landeshallenmeisterschaften in Paderborn zu bestaunen sind.
Write on Dienstag, 01 März 2005 Freigegeben in News
inline.jpgWichtig: Der Umzug ist abgeschlossen und es sollte keine Probleme mehr geben!

Wir möchten uns für die vielen Ausfälle in der letzten Zeit entschuldigen. Leider lag/liegt es nicht in unserer Macht gegen die Probleme die unser Provider hat/hatte etwas zu unternehmen. Wir bedanken uns trotzdem bei den zahlreichen Besuchern und werden alles mögliche tun, damit Inlinespeedskaten.info wieder so erreichbar ist, wie es vor wenigen Monaten noch der Fall war.
Write on Dienstag, 15 Februar 2005 Freigegeben in News
Im Benutzermenü gibt es die Möglichkeit das Profil zu aktualisieren. Wir bitten alle bereits registrierten Nutzer dies zu tun, da bei der Anmeldung nicht alle Profilfelder zur Verfügung standen.
Write on Montag, 14 Februar 2005 Freigegeben in News
Hallo zusammen, hier die vollständige offizielle Ergebnisliste (unterscheidet sich geringfügig von den Resultaten bei der Siegerehrung...) 
Write on Donnerstag, 10 Februar 2005 Freigegeben in News
Es gibt immer noch viel zu tun an der neuen Seite. Daher dauert es auch leider noch etwas bis das Design fertig angepasst ist. Heute wurde die Galerie wieder online genommen und wird jetzt Tag für Tag erweitert. Ebenfalls neu sind die Bilderpacks die Sie jetzt in den Downloads finden können.

Montag, 14.02:
  • Neue Umfrage gestartet
    Für diese neue Umfrage benutzen wir auch gleichzeitig direkt ein neues Umfragesystem. So kann es nicht mehr so leicht zu Fälschungen der Ergebnisse kommen!

Sonntag, 20.02:
  • Eventkalender hinzugefügt
Write on Sonntag, 25 April 2004 Freigegeben in News
Dortmund, 09:20 Uhr; die Inlineskater setzen sich in Bewegung, vorne weg die Topteams von Salomon, Rollerblade, Powerslide, Verducci und des ZEPTO Skate Team.
Essen, 09:20 Uhr; die ersten Schüler kommen im Ziel an, Läufer und Inlineskater. Die Stimmung ist jetzt schon sehr gut. Immer wieder hört man von der Moderation wo sich die Speedskater befinden und die Spannung steigt. Werden die Inlineskater diesmal unter der magischen Zeit von einer Stunde bleiben können? Ein Preisgeld von 10.000€ lockt.

Eins vorweg, die Strecke konnte nicht in unter einer Stunde bewältigt werden. Andreas Andruleit (Zepto Skate Team) wagte einen Alleingang, wurde aber von der Spitzengruppe gestellt. So lief alles auf einen Zielsprint hinaus, den der belgische Speedskater Jimmy Pierloot (Team Rollerblade NL) für sich, in einer Zeit von 01:07:18 Std., entscheiden konnte. Hinter dem für das Rollerblade Team NL fahrenden Speedskater kamen Christian Domscheit (Salomon) und Klaas Slager (Powerslide Inline Team) mit jeweils einer Sekunde Rückstand ins Ziel. Bei den Frauen siegte Friederike Gehring mit einer Zeit von 01:17:52 Std. in einem spannenden Fotofinish vor Ihrer Teamkameradin Evelyn Kalbe (beide ZEPTO Skate Team) und Anne Krieg (Team Salomon).

Nach dem Rennen sprach Friederike Gehring auf der Pressekonferenz von einem sehr taktisch bestimmten Rennen. "Die Taktik wurde schon am Vortag festgelegt und hat funktioniert", so die Topskaterin des ZEPTO Skate Teams. "Da die Spitzengruppe der Damen nur aus 8 Speedskaterinnen bestand, wurde sehr taktisch gefahren. Dies erklärt auch die verhaltene Siegeszeit von 01:17:52 Std. Es wäre eine deutlich bessere Zeit möglich gewesen", so Gehring.

Der sympathische Belgier Jimmy Pierloot, der für ein niederländisches Team fährt, war begeistert von der tollen Atmosphäre wärend des Rennens. Sein Team habe die meiste Arbeit im Rennen verrichtet, insbesondere das Salomon Team habe sich diesmal trotz der starken Besetzung sehr zurück gehalten. "Am Anfang war das Tempo wirklich sehr hoch, da konnten wir wenig taktieren, in der zweiten Hälfte des Rennens wurde dann etwas taktischer gefahren. Den Zielsprint ging der Belgier gänzlich ohne Taktik an: "Ich sah eine Matte, war mir doch nicht sicher ob diese auch wirklich das Ziel bedeuten sollte, so fing ich einfach an zu sprinten, ohne auf einen taktisch günstigen Zeitpunkt zu warten. Ich bin überglücklich das es funktioniert hat".

Leider kam es auch wieder einmal zu Stürzen. Unter anderen erwischte es Christian Domscheit vom Salomon Team und Markus Pape vom ZEPTO Skate Team, die aber recht glimpflich ausgingen.

Alles in allem ein sehr gelungener Sonntag, nicht nur für die Sieger sondern für alle Skater die bei tollem Wetter und einer gigantischen Stimmung einen schönen Sonntag Vormittag verbrachten.

Zum Schlus möchte ich mich bei Herrn Koralewski und seinem Team im Pressezelt bedanken, die uns Presseleute bestens versorgt haben. Auch den rund 2000 Helfer sei ein großer Dank ausgesprochen.

Sie finden die Ergebnisse unter http://ruhrmarathon.mikatiming.de

Write on Mittwoch, 19 Januar 2005 Freigegeben in News
Liebe Sportfreunde,

anbei finden Sie die Ausschreibung für die 14.Internationalen Geraer Rollsporttage.  
Write on Freitag, 06 Februar 2004 Freigegeben in News
Nachdem einige Sportler sich schon in unserer Datenbank registriert haben, ist uns leider erst heute aufgefallen das die Anmeldung schon über einen Menüpunkt erreichbar war. Wir müssen die Daten leider vorerst wieder löschen,da unsere Anmeldung noch nicht fertig ist. Sobald die Anmeldung freigeschaltet ist,versenden wir einen Newsletter.

Mit freundlichen Grüßen
Kilian Cremer